SPD Bad Laasphe

SPD – wir in und für Bad Laasphe.

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen der SPD Siegen-Wittgenstein traf sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung im Landgasthof & Hotel Merje in Kredenbach. Nach einem ausführlichen Jahresbericht des Vorsitzenden Peter Müller erfolgte die Neuwahl des Vorstandes.

Peter Müller wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Im Anschluss folgten die Wahlen der weiteren Vorstandsmitglieder der Arbeitsgemeinschaft: Klaudia Stenger-Zowierucha und Carsten Fischer wurden als neue stellvertretende Vorsitzende gewählt.

(AfA- Vorstand Siegen – Wittgenstein (v.l.n.r.) Ulrike Dirkmann, Manfred Semper, Peter Müller, Klaudia Stenger- Zuwierucha,                                    José- Antonio Garcia Lopez, es fehlt… Weiterlesen

Die Jahreshauptversammlung des SPD Stadtverbandes am 23.11.19 war sehr gut besucht.

Der Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann war ebenfalls der Einladung gefolgt.

Nach der Begrüßung der Teilnehmenden durch Samir Schneider gab dieser einen ausführlichen Tätigkeitsbericht des Vorstandes für das Jahr 2019 ab. Der Stadtverbandsvorstand hatte sich intensiv mit vielen Themen auseinander gesetzt.

Hier konnten viele Themen und Aktionen genannt werden. Diese waren zum Beispiel:

  • die Neukonstituierung des Stadtverbandsvorstandes
  • die Infoveranstaltung mit dem Landtagsabgeordneten Christian Dahm zur kommunalen Finanzsituation und zum Kommunalabgabegesetz (KAG)
  • die Fahrt nach Düsseldorf, zur Anhörung wegen der Abschaffung des Kommunalabgabegesetzes (KAG)
  • den Termin mit Kita Trägern und Kita… Weiterlesen

 

Wir der SPD Stadtverband Bad Laasphe gratulieren der Jugendfeuerwehr Bad Laasphe zu ihrem 40 jährigen Jubiläum!

Danke an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für ihre wundervolle Arbeit mit den Jugendlichen 👏👏

#kindersindunserezukunft 👨‍🚒👩‍🚒🚒🚒

Daniela Rupprecht, Christel Rother, Margot Leukel, Nikolaj Schäfer, Gerhard Anspach (v.l.n.r.)

Am 28.09.19 war eine Wanderung von Bad Laasphe zum Perftstausee geplant. Da sich das Wetter auch politisch nicht beeinflussen lies, hat man sich kurzerhand entschlossen, in Fahrgemeinschaften nach Breidenstein zu fahren. Nach einer Runde um den Stausee war man glücklich, dem ungemütlichen Wetter in die Gaststätte Seeblick entfliehen zu können. Bei leckeren Speisen und warmen oder kalten Getränken wurde gemeinsam über das ein oder andere politische Thema gesprochen und diskutiert, miteinander gelacht, gefachsimpelt und aus vergangenen Zeiten berichtet.

Trotz des schlechten Wetters, war es eine gelungene Veranstaltung, da man abseits von Sitzungen und Tagesordnungen Zeit miteinander verbringen konnte.

Am Ende wurde man mit einem Regenbogen belohnt.

 

Deswegen haben wir uns auch in diesem Jahr zusammen mit den Jusos aktiv an den Kinderferienspiele in Bad Laasphe beteiligt und haben die Kinder zum Kegeln mit anschließendem Pizza essen eingeladen.Die Veranstaltung war in kürzester Zeit ausgebucht und das Fazit des Tages war….Alle Kinder hatten jede Menge Spass 😁

Offenbar schreibt Kanzleramtsminister Altmeier aus Zeitmangel für sein „Wahlprogramm“ einfach bei der SPD ab. Oder hat er dafür etwa zwei ehemalige Minister eingespannt, die auf den Namen Guttenberg und Schavan hören? 15.000 Polizisten mehr? Steht schon im SPD-Programm! Soli schrittweise abschaffen? Check! Familien fördern? Haben wir auch schon am 25. Juni beschlossen! 15 Mrd. Euro Entlastung? Machen wir, aber mit mehr Verantwortung für Reiche! Ist die CDU eigentlich noch eine Partei oder ein Kanzlerwahlverein? .

Wir zeigen uns solidarisch mit den Bewohnern und Mitarbeitern des AWO – Seniorenzentrums in Bad Laasphe. Wir sind entsetzt über die unprofessionelle und beschämende Art und Weise wie die AWO mit den Bewohnern und den Mitarbeitern umgeht. Wir sind uns den sozialen Abstiegsängste, die viele Menschen in dieser Zeit durch ihren Alltag hindurch begleiten, bewusst. Außerdem verstehen wir die Unsicherheit bei den Bewohnern und ihren Angehörigen. Menschen im hohen Alter aus zwangsweise aus Ihrer gewohnten Umgebung herauszureißen ist nicht hinnehmbar. Und deswegen sind wir bemüht, als Sozialdemokraten in unserer Stadt Bad Laasphe, das Seniorenheim zu erhalten, zumindest aber versucht, den… Weiterlesen

Die SPD Kandidaten Heiko Becker, Tim Bernshausen und Silke van Doorn stellten sich jetzt in Bad Laasphe im „Brauerei Gasthof Zur Sonne“ den Fragen der Genossinnen und Genossen.

Am 5. November wird der Parteikonvent stattfinden, bei der wir die Wahl zwischen einer Bewerberin und zwei Bewerbern haben.
asset.find.us.on.facebook.lg

IMG_1861Herzlichen Glückwunsch und vor allem vielen Dank für 40 Jahre SPD Treue. Auf der Jahreshauptversammlung konnten wir Bärbel Frank für 40 Jahre SPD Mitgliedschaft ehren. Gratuliert haben auch Landrat Andreas Müller und MdL Falk Heinrichs. Die ebenso wie der SPD Kandidat für die Bundestagswahl, Heiko Becker, Rede und Antwort stand. Danke an A.K. Müsse für das Foto!

Zoom in Regular Zoom out